Sonntag, 3. Juli 2022

3D-Druck in Arbeitslehre der Klassenstufe 9

Beckingen, Mai 2022

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 hatten letzte Woche in Arbeitslehre die Möglichkeit, 3D-Drucke herzustellen.

Mit den 3D-Druckern des InnoZ Merzig – dem SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern – konnten Prototypen für Schlüsselanhänger gedruckt werden, die von den Schülerinnen und Schülern mit dem 3D-Design-Programm TinkerCAD erstellt wurden.

Im Rahmen einer unterrichtsgebundenen Schülerfirma wurden zunächst verschiedene Schlüsselanhänger entworfen und mithilfe einer Umfrage in der Schülerschaft ermittelt, welche Designs die besten Absatzchancen haben würden.

Den gesamten Vormittag über wurden die Drucke dann begutachtet, geprüft und optimiert.

Insgesamt sechs Designs werden nun in die Massenfertigung gehen, wobei Kostenkalkulation und Gewinnrechnung von den Schülerinnen und Schülern durchgeführt werden.
Der Verkauf findet im Rahmen der Projekttage am 21. Juli 2022 statt.