Sonntag, 26. Mai 2024

Schulsozialarbeit

Was ist eigentlich Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit an der FBKS ist…

  • freiwillig, unbürokratisch und vertraulich!
  • ein Angebot für Kinder und Jugendliche und deren Eltern bei individuellen Problemen im Alltag, in der Schule und in der Familie
  • bei Problemen gemeinsames Ausarbeiten von Zielen und Entwicklung von Lösungsstrategien
  • eine eigenständige Fach- und- Anlaufstelle für Schüler, Eltern und Lehrer

Die Schulsozialarbeit an der FBKS bietet…

  • Einzelfallhilfe für Schülerinnen und Schüler bei Problemen, Fragen, Konflikten
  • Elterngespräche
  • Informationen über Angebote der Jugendhilfe sowie außerschulischen Jugendarbeit
  • Vermittlung an entsprechende Beratungsstellen, Hilfsangebote oder an geeignete Kooperationspartner
  • Projekttage zur Stärkung der Klassengemeinschaft
  • Präventions- und Aufklärungsprojekte mit Kooperationspartnern z.B. zum Thema Sucht oder Gewalt
  • Durchführung „Lions Quest – Erwachsen werden“ gemeinsam mit der Klassenleitung
Das Team besteht aus:
Caterina Diliberto-Muscarella Dipl.-Sozialpädagogin
E-Mail: c.diliberto{at}swsm-merzig.de
Barbara Hirschmann Dipl.-Pädagogin
E-Mail: b.hirschmann{at}swsm-merzig.de
Sprechzeiten: Montag – Donnerstag:
9:00 – 12:00 Uhr
Freitag:
nach Vereinbarung
Raum E 3.2
Telefon /
Mobiltelefon
06835-608196
0171-8675588 (C. Diliberto-Muscarella)
0151-25551720 (B. Hirschmann)
Träger:
Sozialwerk Saar-Mosel gemeinnützige GmbH
Bezirkstraße 38
66663 Merzig