Bildung für nachhaltige Entwicklung an der FBKS

Beckingen, Februar 2022

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) – Was ist das?

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein Bildungskonzept, das darauf abzielt, soziale, wirtschaftliche und umweltrelevante Faktoren vernetzt und global zu betrachten.
Es zeigt Lösungsmöglichkeiten für die drängenden Fragen unserer Zeit auf und will Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das Prinzip der nachhaltigen Entwicklung vermitteln.
Denn: Die Erde verändert sich und wir alle sind gefragt, uns damit zu befassen, welche Veränderungen auf unserem Planeten stattfinden, was die Ursachen sind und wie wir damit umgehen können.

An den regelmäßig angebotenen Fortbildungen für saarländische Lehrerinnen und Lehrer nahmen selbstverständlich auch Kolleg*innen der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule teil.

Nun ist die FBKS Beckingen gut gerüstet, um Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Projekten und im Unterricht umzusetzen. Ideen haben wir jede Menge! So wollen wir unsere Projektwoche am Ende des Schuljahres 2021/22 ganz dem Thema nachhaltige Entwicklung widmen.

Die FBKS verfügt zudem mit dem BNE-Koffer über Informations- und Unterrichtsmaterialien mit den Schwerpunkten 17 Ziele (für nachhaltige Entwicklung; s. unten), Klimawandel, Konsum, Miteinander, Abfall?!, Raus mit euch! und Miteinander, um Unterrichtskonzepte und Projekte durchführen zu können.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist bereits fester Bestandteil in bestehenden saarländischen Schulkonzepten und Fachlehrplänen (z. B. bei der Zertifizierung als „Schule der Nachhaltigkeit“). Grundlage bilden die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung.

Das United Nations System Staff College (UNSCC) zeigt im Video sehr anschaulich die Dimensionen nachhaltiger Entwicklung.


„Die Förderung des Globalen Lernens und der BNE stellt schon seit vielen Jahren eines der zentralen Anliegen der saarländischen Landesregierung dar. Sie unterstützt fachlich, ideell und finanziell entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisationen in ihrem schulischen wie außerschulischen Engagement zum Globalen Lernen, um das Denken in globalen Zusammenhängen und verantwortliches Handeln in Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung zu verankern.“

(zitiert: https://www.saarland.de/muv/DE/portale/bildungfuernachhaltigeentwicklung/home/institutionelle-bne/bildungnachhaltigeentwicklung_node.html)