Die ersten Abiturientinnen und Abiturienten der FBKS im Oberstufenverbund

Beckingen/Merzig, 16.07.2021

Abi looking for freedom
Die ersten Abiturientinnen und Abiturienten unseres Oberstufenverbundes suchen die Freiheit

In diesem Jahr verabschiedete die Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule Beckingen ihre ersten Schülerinnen und Schüler, die im Oberstufenverbund ihr Abitur und damit die allgemeine Hochschulreife erworben haben.

Nach zwei Lockdowns, unzähligen Videokonferenzen und Wechselunterricht war der Wunsch nach Freiheit und Normalität deutlich spürbar und bildete somit auch das Abimotto dieses Jahrgangs.

Bei der feierlichen Zeugnisübergabe in der Stadthalle in Merzig wurden daher zunächst Luftballons symbolisch in die Freiheit entlassen, bevor auch die Schülerinnen und Schüler ihre Reifezeugnisse erhielten und in die „Freiheit“ entlassen wurden. Herr Elsholz konnte stolz folgenden FBKSlern zum Abschluss gratulieren: Fabienne Ullrich, Stephanie Karle, Maria Wagner und Fabian Backes.

vlnr: Fabienne Ullrich, Stephanie Karle, Fabian Backes und Maria Wagner

Alle waren überaus erfolgreich und Fabian erreichte sogar die Traumnote 1,0. Dafür wurde ihm der Sonderpreis unserer Schule verliehen.

Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg, Gesundheit und Glück auf ihrem weiteren Lebensweg und dass sie, im Gegensatz zu David Hasselhoff im Song, ihre Freiheit finden.

Bedanken möchten wir uns aber auch für die gute Zusammenarbeit mit den beiden anderen Schulen und hier stellvertretend bei den Oberstufenkoordinatoren Frau Dr. Fey (Christian-Kretzschmar-Gemeinschaftsschule Merzig) und Herrn Busse (Jean-François-Boch-Schule – BBZ Merzig).