Sonntag, 27. November 2022

Die AG Tierschutz überreicht Spende

Beckingen, Dezember 2021

Seit Beginn dieses Schuljahres gibt es an der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule Beckingen eine neue Arbeitsgemeinschaft: Die AG Tierschutz.
Die Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 8 treffen sich einmal in der Woche und werden unterstützt durch den zweiten Vorsitzenden des Hedwig-Trampert-Tierheims in Dillingen, Herrn Schumacher.

Unter Tierschutz versteht man gemeinhin alle Aktivitäten des Menschen, die darauf abzielen, Tieren ein artgerechtes Leben ohne Zufügung von Leiden, Schmerzen, Schäden und unnötigen Beeinträchtigungen zu ermöglichen.
In der AG kommen dabei auch Themen wir Tierwohl, Tierpflege und Artenschutz zur Sprache.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Aber es bleibt nicht bei der Theorie:
Die AG Tierschutz war erst im Oktober zu Besuch im Hedwig-Trampert-Tierheim (siehe hier) und erhielt einen Einblick in die Arbeit des Tierheims und der vielen haupt- und ehrenamtlich arbeitenden Mitarbeiter*innen. Geplant ist ein weiterer Besuch, bei dem die Schülerinnen und Schüler tatkräftig mit anpacken dürfen (und sollen).

Zum Jahresende wurde nun ein Teil der eingesammelten Gelder unseres alljährlichen Kuchenverkaufs in Tierfutter investiert und als Sachspende an das Tierheim bzw. Herr Schumacher übergeben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir freuen uns sehr, mit dieser Spende die wertvolle Arbeit des Hedwig-Trampert-Tierheims unterstützen zu können und sind schon gespannt auf weitere lehrreiche Projekt-Tage.

Möchten Sie einem Tier ein neues Zuhause geben oder dem Tierheim mit einer Spende helfen?
Das Hedwig-Trampert-Tierheim freut sich über jede Unterstützung.