Samstag, 24. Februar 2024

Leseratten unter sich – Vorlesewettbewerb 2023 an der FBKS Beckingen

Beckingen, Dezember 2023

Auch in diesem Jahr nahmen wieder alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels teil und stellten sich der Herausforderung den besten Vorleser bzw. die beste Vorleserin der Klasse zu suchen.
Im Dezember wurde bereits in beiden Klassen ein Klassensieger gesucht. Jeder Schüler stellte den Mitschülern sein Lieblingsbuch vor und las eine besonders spannende Textstelle daraus. Alle Schüler sowie die Deutschlehrerinnen Frau Becker und Frau Uder bewerteten das Können der Vorleserinnen und Vorleser in den Bereichen Lesetechnik, Textgestaltung und Textverständnis.
Besonders spannend wurde es für die Leseratten dann am 13.12.2023 – der Schulsieger musste gefunden werden.
Die Klassensiegerinnen Laurine Surmaire (6a) und Luna-Marie Haak (6b) stellten ihr Können vor einer Jury unter Beweis.
Die Jury – bestehend aus Frau Becker, Herr Klein, Frau Uder und Herr Weiand – hatte keine leichte Aufgabe, als die Sieger aus den Büchern „Vorstadtkrokodile“ von Max von der Grün (Laurine 6a) und „Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt“ von Jeff Kinney (Luna-Marie 6b) vorlasen. Beide Klassensieger meisterten diese Runde sehr gut.
Der weitaus schwierigere Teil für die Vorleser aber war es, einen ihnen unbekannten Abschnitt aus dem Klassiker „Momo“ von Michael Ende ausdrucksstark vorzulesen.

Am Ende entschied sich die Jury für Luna-Marie, Klasse 6b.
Als besondere Belohnung für die tollen Leseleistungen erhielten beide Klassensiegerinnen mit der Vergabe der Urkunden jeweils einen FBKS Hoodie!
Für den Vorlesewettbewerb auf Regional-Ebene wünschen wir Luna-Marie alles Gute und viel Erfolg!