Engagement für die Merziger Tafel

Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule engagieren sich wieder für die Merziger Tafel

Beckingen/Merzig, Mai 2018

Wie in den beiden Jahren zuvor engagierten sich Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe der FBKS Beckingen in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde für die Merziger Tafel. Aufgrund der Abschlusssituation war die Religionsgruppe von Herr Feichtner etwas ausgedünnt. Aber die, die da waren, verbrachten mit Hingabe und vollem Einsatz („Jungs und Mädels, ihr seid klasse!“) einen ganzen Schultag vor den beiden Supermärkten in Beckingen damit, Bürger/innen anzusprechen, um Lebensmittelspenden zu sammeln und sie bedürftigen Menschen (!) zukommen zu lassen – unabhängig von ihrer Hautfarbe, Nationalität und Kultur.

 

Am Ende des Projekts waren unsere Schüler/innen um viele menschliche Erfahrungen reicher und vor allem stolz auf das gewichtige Ergebnis (s. Foto), das sie anfangs nicht vermutet hatten.

 

 

 

 

 

 

Unser Dank gilt Pfarrer Winkler und Herr Paqué, dem Leiter der Merziger Tafel, für die professionelle Unterstützung.

 

Im nächsten Schuljahr soll das Projekt auf die zehnte Jahrgangsstufe ausgedehnt werden, indem dann die Schüler/innen einen Aktionstag in Merzig bei der Tafel vor Ort verbringen werden.