Klassenfahrt der 6er nach Dreisbach

Ein Bericht von Francis Hawner, 6a

Tag 1 – Montag, 18.06.2018

Die Klasse 6a trifft sich um 8.00 Uhr mit der 6b am Jacobsplatz an der Deutschherren-Halle in Beckingen. Gleich wird der Bus kommen und uns alle zur Jugendherberge Dreisbach bringen. Die ersten Schüler treffen ein. Nach wenigen Minuten kommt der Bus. Die Koffer werden verladen und ab geht die Post.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach ca. 30 Minuten Fahrt kommen wir in der Jugendherberge Dreisbach an. Das Gepäck wird im „Cloefraum“ abgestellt. Nun folgt eine ca. 20-minütige Fahrt nach Mettlach. Nach einem kleinen Lunch dürfen sich die Schüler frei in der Stadt bewegen. Zuerst gehen alle zum Eincafé. Um 12.00 Uhr finden sich alle wieder im Stadtzentrum zusammen. Ein dreistündiger und sechs Kilometer langer Marsch nach Dreisbach beginnt. Zwischendurch gibt es noch ein paar Pausen, doch schnell ist‘s geschafft.

In Dreisbach werden Zettel zum „Zimmerwettbewerb“ verteilt. Die Lehrer vergeben hierbei Punkte für das schönste Zimmer, die Nachtruhe und das Miteinander. Außerdem suchen sich alle Schüler einen kreativen Zimmernamen aus.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Schüler dürfen sich jetzt ihr Gepäck abholen, die Zimmer werden zugeteilt und dann werden die Betten bezogen.
Kurz danach gibt es auch schon Abendessen. Nach dem Kartoffelsüppchen gibt es Nudeln mit Hackfleischsoße und zum Nachtisch Schokoladenpudding.

Die ersten Zimmer-Wettbewerbs-Punkte werden verteilt.

Der erste Tag in der Jugendherberge ist vorbei.

Tag 2 – Dienstag, 19.06.2018

Die Schüler werden von den Lehrern geweckt. Um 8.00 Uhr gibt es Frühstück.
Nach dem Frühstück gehen alle auf ihre Zimmer und überlegen sich was Lustiges für die Abschlussfeier. Nun folgt das Mittagessen.
Am Nachmittag gehen wir in den Wald klettern. Zwei Mitarbeiter der Erlebnis-Pädagogischen-Werkstatt helfen uns die Klettergurte anzulegen, und schließlich krabbeln wir die Bäume hoch, klettern Strickleitern hinauf und schwingen uns an Seilen hin und her. Nach diesem Erlebnis machen wir ein paar Teamwork-Spiele.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Danach laufen die Vorbereitungen für die Abschlussfeier auf Hochtouren. Ein 6a-Schüler lässt sich für den Geschlechtertausch von Frau Jager sogar die Haare glätten.
Ungefähr um 21.10 Uhr fängt es dann an: Zu sehen sind ein Harry-Potter-Theater, eine Modenschau, Geschlechter-Tausch und Modenschau mit Sport.

Und so endet der zweite Tag in der Dreisbacher Jugendherberge.

Tag 3 – Mittwoch, 20.06.2018

Direkt nach dem Frühstück wird für die Abfahrt gepackt. Wir verlassen unsere Zimmer und verabschieden uns. Nun warten wir auf den Bus.
Doch eine Antwort steht noch aus: Wer hat den Zimmerwettbewerb gewonnen? Also werden die Zimmernamen der Gewinner verkündet:

#Team Girls Power
Die Höhle
Paprika Juice
Gurken-Gang

Schließlich bringt uns der Bus in 30 Minuten nach Beckingen zurück.
Und so endet diese wundervolle Klassenfahrt der 6a und 6b.