Schüler der FBKS Beckingen spenden 600€ an die Elterninitiative krebskranker Kinder

Beckingen, Januar 2019

Die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Bernhard-Karcher Schule in Beckingen haben auch im vergangenen Advent einen Kuchenverkauf durchgeführt, dessen Erlös wie immer an einen wohltätigen Zweck gespendet wird.
In diesem Jahr kam die stolze Summe von 600 EURO zusammen, und die Schülervertretung hatte eine ganz besondere Idee:
Die gesamte Summe ging in diesem Jahr an die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V.

Hier sehen wir Laila Kragl und Aaron Schramm als Schülervertretung und die Schulkoordinatorin Frau Schwarz im Januar 2019 bei der Übergabe des Schecks an den Spendenbeauftragten Herrn Gläser.

Bei der Spendenübergabe (vlnr: Herr Gläser von der Elterninitiative, Laila Kragl, Aaron Schramm und Schulkoordinatorin Frau Schwarz, Foto: FBKS)

Herr Gläser bedankte sich im Namen der Elterninitiative herzlich für die großzügige Spende.

Die Schulgemeinschaft der FBKS ist stolz auf das tolle Engagement ihrer Schülerschaft und gibt diesen Dank gerne an alle fleißigen Kuchenbäcker und natürlich an die Schülervertretung weiter.