Schulprofil

Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule Beckingen

Gemeinschaftsschule des Landkreises Merzig-Wadern

Nach der Grundschule führen viele Wege zum Ziel!

In der Gemeinschaftsschule hat Ihr Kind viele Möglichkeiten einen Schulabschluss zu erhalten und vielfältige Hilfestellungen bei der Berufswahl.

  • 1. Fremdsprache Englisch – 2. Fremdsprache Französisch
  • Hauptschulabschluss nach 9 Jahren
  • Mittlerer Bildungsabschluss nach 10 Jahren
  • Abitur nach 13 Jahren im Oberstufenverbund
  • Frühzeitige Berufsorientierung durch verschiedene Betriebspraktika in den Klassenstufen 8 und 9
  • Unterstützung durch Berufseinstiegsbegleitung

Wir sehen uns als eine Schulgemeinschaft, in der jede/r nach seinen Fähigkeiten gefördert und gefordert wird.

Gemeinsames Lernen/individuelle Lernwege

  • Unterricht vorwiegend im Klassenverband
  • Förderung nach individuellen Fähigkeiten durch Kursunterricht ab Klasse 7 in einem Teil der Fächer (siehe unser Differenzierungsmodell)
  • kein Sitzenbleiben vor der Klassenstufe 8
  • berufsorientierte Inhalte im Unterricht, Betriebspraktika u.v.m.

Deshalb legen wir Wert auf

  • intensive Elternarbeit
  • ein wohnortnahes Bildungsangebot
  • Freiwillige Ganztagsschule u.v.m.

Wir begreifen unsere familiär geprägte Schule als einen Ort zwischenmenschlicher Begegnung.

  • Wir haben das Ziel lebenstaugliche, optimistische und engagierte Menschen ins Leben zu entlassen.